Skip to main content

Schärding hat gewählt

Am 17. Mai 2017 fand in Suben die Neuwahl der Vbst. Schärding statt. Als Wahlleiter fungierte der 1.Sekretär Otto Steindl.

Er überbrachte Grußworte des dienstlich verhinderten Obmannes  Fritz Herzog. Weiters hielt er ein kurzes Referat über den 19. Int. Kongress in Pörtschach, vor allem aber über die Aktivität unseres Obmannes, während der Kongresssitzung.

Nach den üblichen Regularien, Totengedenken, Tätigkeitsbericht der abgelau-fenen Periode, Berichte des Kassiers und Rechnungsprüfer ging die Neuwahl einstimmig über die Bühne. 

Der Alte ist zugleich der Neue Vorstand, ausgenommen die zwei Rechnungsprüfer.  Langzeitobmann Stefen Viehoff feiert in diesem Jahr “25 Jahre VBL“ !! Es ist somit auszugehen, daß es 2020 dann 28 Jahre sein werden !

Otto Steindl dankte Stefan für die geleistete Arbeit in der Vergangenheit und wünschte ihm für die nächste drei Jahre alles Gute. In gemütlicher Runde ließen wir den Abend ausklingen.


Foto: Vorstand der Vbst. Schärding, nicht im Bild Mötz Wolfgang und Stulla Wolfgang (Rechnungsprüfer)


Text und Bild: Otto Steindl