Skip to main content

Frühlingswanderung - VBSt Unteres Mühlviertel

"Die schönsten Platzl im Strudengau"

So lautete das diesjährige Motto der Frühlingswanderung der VB Unteres Mühlviertel. Der Ausgangspunkt war Grein an der Donau und das Hauptziel die neu errichtete Gobelwarte hoch über der Stadt.
Nicht nur das Wetter war perfekt, sondern auch ein glücklicher Zufall, dass genau am Tag der Wanderung die offizielle Eröffnung der Warte über die Bühne ging. Zwar war unsere bunt gemischte Gruppe nicht alleine am Berg, doch dafür war vom Festzelt bis zur Musikkapelle, und natürlich jede Menge Prominenz, alles vorhanden!

Nach der Besteigung der wirklich toll gelungenen und um einiges höher gewordenen Aussichtswarte ging es wieder über den Donausteg zurück nach Grein. Der gemütliche Ausklang des Tages fand dann in Bad Kreuzen auf der Speck-Alm statt, wo wir nach einer zünftigen Jause noch eine kleine Hofführung mitmachen durften.

Text/Foto: Christian Gebauer – VBSt-Leiter
Die am Lichtbild abgebildeten Personen sind mit der Veröffentlichung einverstanden.
Libi honorarfrei.